::: Filme - Kurzfilm :::

Ein Kuss im Schnee N 1997
Mit: Kristian Dale Hakkelberg, Stian Barsnes Simonsen, Silje Andresen
Regie: Frank Mosvold


Die Geschichte zweier Jungs, die sich lieben und doch nie den geeigneten Augenblick erwischen, ihrer Liebe Ausdruck zu verleihen. Ein bezauberner und zärtlicher Film...

"A mini-masterpiece!" (Gay Times)

Peder schaut Stian schon das erstemal als er ihm im Treppenhaus begegnet lange hinterher. Leider will dieser scheinbar nur etwas von Cecilie, die bisher ständig mit Peder zusammen ihre Freizeit verbracht hat. Als sie zu dritt im Schnee herumtollen kommt es zu einer für Peder sehr verwirrenden Szene. Er zieht sich danach zurück und geht Kristian und Cecilie aus dem Weg...


Dieser Kurzfilm erschien zusammen mit "Sommerblues", "Entsagung", "Wellen" und "Kostbare Augenblicke" unter dem Titel "Kostbare Augenblicke" als Kurzfilmsammlung bei der Edition Salzgeber.

Originaltitel: Kysset som fikk snøen til å smelte
Weitere Infos
Erhältlich als: DVD
Rating: FSK:12
Spieldauer: 22min

Filminteressiert? Schon mal was von Amazon Prime-Instant Video gehört? Schau mal nach


Kommentar von Fabi_M
einer der filme wo ich mit einer familienpackung taschentücher vor den Fehrnseher sitze^^
Kommentar von NRGay
Das Ende ist etwas fies, aber die Story ist mehr als rührend. Wieviel einem doch entgehen kann, wenn man nicht die Möglichkeit hat zu seiner Leibe zu stehen, sei es aus Angs oder sonstigen Gründen. Einfach mal sehen!
Kommentar von Juli
Also vom ersten Blick scheint mir der Film richtig toll zu gefallen! Deshalb alle Pünktchen! Besonders das Bild zum Fil ist toll *flenn* ^^
Kommentar von Darkboy88
ein sehr rührender film und auch sehr emotional- nur Ende ist traurig
Kommentar von Juarez
ich fands superschön und wirklich klasse einfach mal gucken... lohnt sich
Kommentar von Tycho
Ende ist traurig, Den kuss werde ich nie vergessen. Er hat mich unheimlich geruehrt und ich hab die stelle mindestens 20 mal gesehen. *seufz* Sollte man auf jedenfall gesehen haben.
Kommentar von el_real
ein sehr rührender film und auch sehr emotional - leider mit einem tragischen ende!
Um selbst einen Kommentar zu schreiben, mußt du eingeloggt sein.
 
:: SJ auf Facebook ::
:: SJ unterstützen ::
  
:: Forum ::
Aktuell im Forum:
:: Werbung ::
Anmelden zum entfernen


 
 

(Alle alten Banner von #SJ) - Impressum - Sitemap