::: Filme - Kurzfilm :::

Vidrar Vel Til Loftarasa IS 2001
Mit: Amateurdarsteller, Gastauftritte der Bandmitglieder von Sigur Rós
Regie: Celebrator (Stefan Arnie, Siggi Kinski)

Sigur Rós
Sigur Rós
Sigur Rós war - wie beim Clip zu 'Svefn-G-Englar' - eng in alle Bereiche der Planung und Ausführung involviert und haben direkt mit Celebrator zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass das typisch bizarre und wunderschöne Konzept schlicht und pur bleibt.

Wie 'Svefn-G-Englar', der kontrovers die behinderten Schüler der Perlan Theatre Group zeigt, die als Engel verkleidet mit den Urgewalten Erde, Wind und Sonne konfrontiert werden, setzt sich auch VIDRAR VEL TIL LOFTARASA, dessen Höhepunkt ein sexuell zweideutiger Kuss zwischen jugendlichen Spielern eines Fussballteams ist, über Konventionen hinweg.


VIDRAR VEL TIL LOFTARASA wurde von Celebrator, bestehend aus Stefan Arnie und Siggi Kinski, die sich als das Paar hinter den bahnbrechenden Visuals von GusGus einen Namen machten, mit Amateurdarstellern in Island gedreht, wobei die Sigur Rós Musiker Kurzauftritte als Schiedsrichter, Anschreiber etc hat. Der Clip ist Celebrators Debüt nach der Arbeit mit GusGus - ein Start in eine glänzende Zukunft.

Quelle: Verzaubert 2003


Mir war das Musikvideo bereits bekannt, aber ich sah es gerne nochmal im Rahmen des "Verzaubert 2003" OUT-LOUD Kurzfilmprogramms. Eine gefühlsgeladene, traurige und zugleich auch schöne Geschichte die uns da ohne Worte zur Musik Sigur Rós präsentiert wird. Von mir die Bestnote für den Kurzfilmwettbewerb.

Du kannst dir hier das komplette Album als CD oder als MP3-Download kaufen, oder dir auch direkt die MP3 des Liedes holen.

Originaltitel: Vidrar Vel Til Loftarasa

Spieldauer: 8min

Filminteressiert? Schon mal was von Amazon Prime-Instant Video gehört? Schau mal nach


Kommentar von Enfant_Terrible
Sigur Rós is wirklich die beste Gruppe dies gibt, die kamen sogar in NY im Radio, der Sänger is ja selber schwul Das erste Lied von denen was ich kannte war Glosóli im Broken Sky trailer mit am schönsten sind Hopipolla und Hafsól die Alben muss man haben da bekommt jeder Kopfkono
Kommentar von SwEeT-AnGeL
sehr traurig aber einfach zum lieben :) so nen kuss will ich auch ma aufn fussballplatz ^^
Kommentar von dan1982
ein ganz großartiges lied und ein ebenso großartiges video! kann nicht mehr mitzählen, wie oft ich es schon gesehen habe und kann es mir immer wieder angucken. sooo schön, aber auch sooo traurig *hach* :)
Kommentar von messsi
als ich das video gesehen hab ..hab ich gedacht ich hab was verpasst :( hätte gerne so eine Kindheit gehabt...auch wenn es in diesem Fall nicht sehr gut ausgeht kann ich mir nicht vorstellen, dass das das Ende der beiden wär....und wie langweilig is es bitte ungestört seine homosexualität auszuleben ...man liebt jemanden viel mehr wenn man ihn vermisst....die Regeln zu brechen ist halt spannend ..
Kommentar von NRGay
Ich hab das sooo oft gesehen und nix geschrieben? Himmel! Das verdient mehr Sterne, als es hier gibt! Anfangs finde ich das Video immer verstörend, es ist insgesamt auch eher düster und traurig, aber sehr schön gestaltet. In dieser Dunkelheit ist diese junge Liebe das einzige Licht... Aber scheinbar mögen viele Leute kein schönes licht sondern die trostlose, einsame Dunkelheit. So eine Schande. Anschauen und dann immer wieder gucken! CU
Kommentar von blackSpring
Mich begeisterten schon immer die Videos die Sigur Rós für ihre Musik benutzten. Ebenso wie bei "Svefn-G-Englar" selten so ein stimmiges Video zu dieser mehr als gefühlvollem Musik gesehen.
Kommentar von cyby
mich begeistert immer wieder, wie aussagekräftig der film ist. ich habe ihn bestimmt schon 50mal geschaut^^. bei mir war der film auch der stein des anstoßes zum ersten outing bei einem freund dem ich den clip gezeigt hab... wie sich herausstellte war er selber schwul. Als tipp für alle die es interessiert: auf der Sigur-ros seite kann man auch den clip sehen und sich bestimmte musiktitel von ihnen anhören. http://www.sigur-ros.co.uk/
Kommentar von Shiro :: Quickinfo Shiro ::Wohnort: OppenheimAlter: 28echt-Status: echtMitglied des SJ-Teams 
wirklich schön. kein kommentar nötig ;)
Kommentar von Mike
Keine weiteren Worte notwendig:Einfach nur gut.
Kommentar von alpha666
Mein Kommentar?! Dieses Video hat mein Leben verändert!!!
Kommentar von Lubidubi
Das ist warscheinlich der kürzeste Film den ich je gesehen habe, und zugleich ist es mit der Beste aller Filme die je gemacht worden sind, oder auch noch gemacht Werden. Der Film hat eigentlich nen Haufen Auszeichnungen verdient, naja vielleicht bekommt er ja noch den ein oder anderen...
Kommentar von Lubidubi
Ich habe den film mal auf ARTE gesehen und war damals schon hin und weg. Zum glück kann man ihn zusammen mit einem Album von Sigur Rós kaufen. Hab ich natürlich getan. Diesen Film kann glaub ich kein anderer Kurzfilm toppen :-))
Kommentar von Phillip18
Supersüß und sehenswert!
Um selbst einen Kommentar zu schreiben, mußt du eingeloggt sein.
 
:: SJ auf Facebook ::
:: SJ unterstützen ::
  
:: Forum ::
Aktuell im Forum:
:: Werbung ::
Anmelden zum entfernen


 
 

(Alle alten Banner von #SJ) - Impressum - Sitemap