Walter Satterthwait
Oscar Wilde im wilden Westen
Im Jahre 1882 hält die Kultur Einzug im Wilden Westen. Oscar Wilde, in seiner Heimat Inbegriff von Geschmack, Stil und Bildung, begibt sich auf eine triumphale Lese- und Vortragsreise durch das gesetz- und sittenlose Land zwischen San Francisco und Chicago. Begleitet wird er von Journalisten, Schülern, Spielern, Profitgeiern und schönen Bewunderern beiderlei Geschlechts - und von einem Mörder: Denn in den Orten und an den Abenden von Oscars Auftritten werden Prostituierte auf immer die gleiche methodisch-grausame Art ermordet. Als der Dichter selbst in Verdacht gerät, nimmt er auf eigene Faust Ermittlungen auf...
Bestellen für ca. 6,50 Euro

Um selbst einen Kommentar zu schreiben, musst du eingeloggt sein.

 
:: SJ auf Facebook ::
:: SJ unterstützen ::
  
:: Forum ::
Aktuell im Forum:
:: Werbung ::
Anmelden zum entfernen


 
 

(Alle alten Banner von #SJ) - Impressum - Sitemap